Die Insel Hadahaa im Gaafu-Alifu-Atoll, ist 420 m lang und 300 m breit. Es handelt sich bei diesem Stück Paradies um eines der größten und tiefsten natürlichen Atolle der Welt. Der Zielflughafen Male ist  ca. 405 km entfernt. Das im Jahr 2009 eröffnete Resort ist harmonisch in die üppige Inselvegetation integriert, wobei auf den Erhalt der Ursprünglichkeit der Insel großen Wert gelegt wurde. Aufgrund ihrer abgeschiedenen Lage stellt die Insel eine Oase für Ruhesuchende dar, die Nähe zum Äquator macht den nächtlichen Sternenhimmel zum einmaligen Erlebnis. Das einmalige Konzept „Journeys by Alila“ entführt  Geist,  Seele und Sinne auf eine individuelle Reise. Das Resort überzeugt durch seine traumhafte Lage, in einer Lagune umgeben von weißen Sandstränden, moderner Eleganz und edler Architektur. Staunen Sie über die unberührten Unterwasserwelten und eines der schönsten Hausriffe der Malediven. Das Park Hyatt Maldives, Hadahaa wurde auf Grund seiner Umweltfreundlichkeit mit dem Green Globe Zertifikat ausgezeichnet.