Immer mehr Kosmetikmarken und Hersteller werben mit natürlichen oder biologischen Inhaltsstoffen. Die Qualitätsunterschiede sind dabei enorm. Was mir inzwischen als scheinheilig aufstößt, ist das Verkaufsargument der Produkte ohne Tierversuche. Wenn ich dann die Inhaltsstoffe nachlese, finde ich in den  meisten Produkten Palmöl. Palmöl kommt in vielen Bezeichnungen daher (eine Liste füge ich einem weiteren Blog bei). Der Stoff ist „natürlich“ und dabei unschlagbar günstig. Aber der Preis den unsere Ökosysteme, Tiere und Menschen dafür bezahlen enorm. Riesigen Palmölplantagen zuliebe werden Urwaldflächen gerodet, Tiere verbrennen dabei und verlieren ihren Lebensraum. Die prominentesten Geschädigten und dadurch inzwischen vom Aussterben bedroht sind die Orang Utans und der Sumatrische Tiger. Von daher war ich sehr erleichtert, das Nonique, obwohl preiswert, auf den günstigen Rohstoff ganz und gar verzichtet. Das ist für mich echter Tier- und Umweltschutz. Ein Dankeschön an diese sympathische Marke.

Die Nachhaltigkeit und Rohstoffe

Nonique verwendet beispielsweise überwiegend Rohstoffe aus verantwortungsvollem kontrolliert biologischem Anbau (kbA). Diese werden auf allen Verpackungen in der Liste der Inhaltsstoffe mit einem * gekennzeichnet.

Nonique verzichtet auf gentechnisch veränderte Rohstoffe und Tierversuche. Aus Natur- & Artenschutzgründen
wird auf den umstrittenen Inhaltsstoff Palmöl verzichtet, um so den Regenwald und seine reichhaltige Pflanzen-  und Tierwelt zu schützen.

Durch ressourcenschonendes Herstellungsverfahren, wird das Beste aus der Natur nutzbar gemacht, ohne unseren Planeten dabei auszubeuten.

 

Naturkosmetik – Made in Germany

Neben der Natur steht für NONIQUE Naturkosmetik auch immer der Mensch im Mittelpunkt, deshalb wird so weit es geht in Deutschland produziert.
So kann ein hoher Qualitätsstandard gewährleistet werden.

Noni – die Basis der exotischen Pflegeserie

Die Südseefrucht wirkt durch ihren Stoff Xeronin unter anderem entzündungshemmend und antibakteriell und ist sehr hautverträglich.
In Kombination mit den anderen verwendeten Bio – Wirkstoffen wie Kokosöl, Aloe Vera, Olivenöl oder Banane – um nur einige zu nennen – ergeben sich 5 Produktsortimente, die für jeden Hauttypen etwas zu bieten haben – von Anti – Aging bis Extrem – Energie, von Körperpflege, Waschgel bis Augenserum ist alles dabei. Und das zu einem absolut fairen Preis. Denn trotz wachsender Rohstoffpreise, garantiert NONIQUE weiterhin bezahlbare Kosmetik.

NONIQUE