HHglore steht für globally responsible fashion und bietet Schuhe, Accessoires und Kosmetik.

Designobjekte internationaler Labels, die ausnahmslos sozial- und umweltverträglich produzieren und Wert auf anspruchsvolles, durchdachtes Design legen. Diesem Grundsatz entspricht die komplette Wertschöpfungskette der Shop-Produkte und reicht vom Anbau der Rohstoffe bis zur Weiter- und Endverarbeitung. Grüne und nachhaltig produzierte Mode ist für glore keine PR- und Marketingstrategie, sondern ein transparentes Gesamtkonzept.

Um diesen Standard zu sichern, achtet glore bei der Auswahl der Produkte und Marken auf die Zertifizierung durch das internationale Siegel GOTS (Global Organic Textile Standard), das den ökologischen Anbau der Rohstoffe sowie eine umweltschonende und schadstofffreie Weiterverarbeitung der Textilien kontrolliert.

Zudem garantieren Siegel wie Fair Wear und Fairtrade Sozialstandards der Produktionen und gewährleisten somit Transparenz für den Kunden.

Die Verbindung dieser konsequent eingehaltenen ökologischen und sozialen Maßstäbe ist der hohe Anspruch, den wir an unsere Textilien haben. In Zeiten von Klimawandel, Ausbeutung und unmenschlichen Arbeitsbedingungen entspricht es der Überzeugung von glore, Verantwortung zu übernehmen und Alternativen zu konventionell produzierten Textilien zu bieten.

Konzept

Das ökologische Bewusstsein der Konsumenten ist kein neuer Trend. Es ist vielmehr eine konstant wachsende Überzeugung, die sich nicht mehr nur auf eine Bewegung reduziert. Dadurch entscheidend verändert hat sich der Anspruch der Kunden an ein Produkt. Es muss die Faktoren Qualität, Stil und Nachhaltigkeit gleichermaßen erfüllen. Mit unserem Angebot für trendinteressierte, stil- und modebewusste Frauen und Männer vereint glore genau diese Faktoren. Deshalb fokussieren wir uns auf Marken, die sich durch stilsicheres Design sowie Qualität auszeichnen und dabei unserem und dem ökologischen und ethischen Anspruch unserer Kunden entsprechen. Bei der Auswahl der Einzelteile achten wir auf perfekte Schnittführung und Verarbeitung, hochwertige und außergewöhnliche Materialien und durchdachte Details.

Das Angebot zeichnet sich durch eine ausgewählte Mischung bekannter, internationaler Marken und kleinerer, lokaler Labels aus.

Es entspricht der Philosophie von glore, auch jungen, aufstrebenden Designern – die im Sinne der Nachhaltigkeit produzieren – eine Plattform zu bieten.

Raum – um etwas zu bewegen

Die glore Stores in Nürnberg, München, Hamburg und Stuttgart bieten ein individuell ausgesuchtes auf den jeweiligen Ort abgestimmtes Sortiment ökologischer und nachhaltiger Mode. Somit zeichnet sich jedes Angebot durch die persönliche Handschrift des Inhabers aus und entspricht zugleich der gemeinsamen Philosophie und ethischen Ansprüchen. Dieses Prinzip von Individualität und Gemeinsamkeit ist auch bei der Gestaltung der Stores sichtbar.

Ziel der innenarchitektonischen Umsetzung jeden Ladens war, die Räume so zu gestalten und einzurichten, dass sie mehr sind als eine ästhetische Hülle. Wir erwarten von einem Kleidungsstück ein durchdachtes Design und eine perfekte Passform, damit sich unsere Kunden darin wohlfühlen. Diesen Anspruch soll auch die Gestaltung der Räume erfüllen und eine visuelle Übersetzung unserer

Philosophie und unseres Konzept sein.

Damit ist jeder glore Concept Store ein Ort der stilvollen Nachhaltigkeit. GLORE

MUC

 

 

 

STR