GET CHANGED! Consumer ermöglicht allen, schnell und einfach faire Mode zu finden – in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

get changedAuf Get Changed finden Konsumentinnen und Konsumenten ab sofort eine attraktive Palette von rund fünfzig jungen und etablierten Modelabels mit fairer Produktion. Das neue Angebot für Verbraucher bietet umfassende Informationen zu aktuellen Kollektionen und schafft Transparenz bezüglich sozialer und ökologischer Produktionsbedingungen. Eine bequeme Suchfunktion ermöglicht, Mode nach bestimmten Kriterien zu suchen. Im Ergebnis sehen die Konsumentinnen und Konsumenten, wo faire Mode in ihrer Nähe erhältlich ist: Eine Google Map mit rund hundert Stores zeigt Einkaufsmöglichkeiten im gesamten deutschen Sprachraum auf.

Ein Netz von vierzig Partner Stores bietet Einkaufsvergünstigungen

GET CHANGED! Consumer präsentiert auch ein Netz von über vierzig Partner Stores in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mit den Partner Stores wird faires Shopping leicht gemacht: Alle Partner-Läden unseres Netzwerks führen überwiegend faire Mode im Sortiment. Sie bieten damit für alle Modeinteressierten, die fair einkaufen wollen, eine große Auswahl an fair produzierter Bekleidung. Wer gegen einen Jahresbeitrag von 32 Euro bzw. 40 Franken eine GET CHANGED! Card bezieht, kann zudem in allen Partner Stores mit 10% Vergünstigung einkaufen – und unterstützt mit seinem Beitrag die Arbeit von GET CHANGED!.

Faire Mode für ein breites Publikum

Mit dem neuen Online-Angebot von GET CHANGED! wird es für Konsumentinnen und Konsumenten leichter, faire Mode zu finden und einzukaufen. GET CHANGED! Consumer ist die ideale Erweiterung des bestehenden Fachportals GET CHANGED! Business, das sich vornehmlich an den Einzelhandel richtet. Mit beiden Angeboten verfolgt GET CHANGED! das Ziel, Mode, die nach hohen sozialen und ökologischen Standards produziert ist, einem breiten Publikum bekannt zu machen.