liebe grösserJeder will sie: Nichts ist schöner als die Liebe! Alle suchen sie: Nichts ist berauschender als Freiheit! Geht beides zugleich? Wie die Sehnsucht nach Unabhängigkeit und der Wunsch nach Zugehörigkeit erfüllt werden, zeigen der bekannte Neurobiologe Gerald Hüther und der praktische Philosoph Maik Hosang. Neue naturwissenschaftliche Erkenntnisse schärfen den Blick auf unsere Sehnsüchte. Von zwei Seiten zu lesen, führt das Buch in die Mitte einer wunderbaren Geschichte.

Verlag Kreuz
Aufl./Jahr: 2. Aufl. 2013

Format: 12,5 x 20,5 cm, 180 Seiten, Gebunden

ISBN 978-3-451-61144-5

Prof. Gerald Hüther

Maik Hosang

„Wenn einer träumt,
ist es ein Traum.
Wenn viele träumen,
ist es der Anfang
von Wirklichkeit.“
Friedensreich Hundertwasser