100913_webbanner_quadrat.inddHelft uns dabei, die letzten Regenwälder Borneos zu schützen! Auf unserer neuen Spendenseite könnt ihr euch euren persönlichen Anteilsschein sichern und das Auswilderungsgebiet Kehje Sewen für die Orang-Utans bewahren. Eure Spenden fließen nicht nur in die Auswilderung von Orang-Utans, sondern auch in die Finanzierung von Rangern und die Unterstützung der lokalen Bevölkerung. Ein Hektar kostet 20 €. Natürlich bekommt ihr eine Urkunde mit Eurem Namen.

Warum helfen?

Der Regenwald auf Borneo wird immer weiter zerstört! Holz- und Palmölindustrie haben ein großes wirtschaftliches Interesse, den Raubbau weiter voranzutreiben. Ehemals artenreiche Regenwälder werden zu Wüsten, Grassavannen und Megaplantagen. Nach Angaben der Vereinten Nationen werden im Jahr 2022 etwa 98 Prozent aller Regenwälder zerstört sein.
Stiftungen, Nichtregierungsorganisationen (NGOs) und Initiativen weltweit versuchen, diese fatale Entwicklung aufzuhalten.

Die von BOS Deutschland unterstützte BOS Foundation auf Borneo gehört zu diesen Initiativen. „BOS“ steht für Borneo Orangutan Survival, und der Name ist Programm: Die Orang-Utans sollen überleben und mit ihnen soll ihr Lebensraum, der Regenwald, erhalten bleiben. So erwirbt die BOS Foundation Naturschutzkonzessionen für Waldgebiete, um sie vor dem Raubbau in Sicherheit zu bringen. Eines dieser Gebiete ist Kehje Sewen im Osten Borneos, welches für zunächst 60 Jahre geschützt ist (mit Option auf weitere 35 Jahre) und wohin Orang-Utans ausgewildert werden. Welche Tiere bereits dorthin ausgewildert wurden, können Sie hier sehen.

Wir brauchen Ihre Hilfe! Wir müssen jetzt dem Raubbau Einhalt gebieten und den Schutz für Kehje Sewen aufrecht erhalten um weitere Tiere auszuwildern! Sie können unsere Arbeit unterstützen, indem Sie einen symbolischen Anteilsschein für einen oder mehrere Hektar vom Regenwald Kehje Sewen kaufen. 1 Hektar = 100 X 100 Meter. Mit dem gesammelten Geld werden Orang-Utans ausgewildert, die Ranger bezahlt, die das Gebiet verwalten und schützen sowie die Bewohner der umliegenden Dörfer unterstützt – um nur die wichtigsten Aktivitäten zu nennen.

BOS Deutschland e.V. ist eine unabhängige und gemeinnützige Naturschutzorganisation. Schon seit über 10 Jahren unterstützen wir Waldschutzprojekte und Stationen zur Aufnahme, Rehabilitierung und Auswilderung verwaister junger Orang-Utans auf Borneo. In Deutschland leistet unser Verein Aufklärungsarbeit zu den Ursachen von Regenwaldzerstörung und Artenverlust.

Helfen

Mehr über uns erfahren Sie auf unserer Website: www.bos-deutschland.de