Starker Kaffee und dunkle Schokolade machen diesen Kuchen zu einem Hochgenuss für Erwachsene. Und das komplett ohne Mehl!

Zubereitung

Die Butter mit der Schokolade und dem Kaffee bei niedriger Hitze zum Schmelzen bringen. Die Mischung gut verrühren. Den Topf vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Eier und Sukrin schaumig schlagen und mit der Schokolade vermengen. Den Teig in eine kleine Form (20 cm) geben, die mit Backpapier ausgelegt ist. Auf der mittleren Schiene bei 175 Grad eine Stunde backen.
Den Kuchen gut abkühlen lassen. Dann vorsichtig aus der Form lösen.

Tipp: Der Kuchen sollte kühl gelagert werden, schmeckt aber am besten bei Zimmertemperatur.

Nährwerte pro 100 Gramm

Energie: 368 kcal • Proteine: 4 g • Kohlenhydrate: 12,5 g • Fett: 33,5 g • Ballaststoffe: 3,2 g

Das Rezept wurde von SUKRIN zur Verfügung gestellt. SUKRIN  – natürlich Süßen ohne Kalorien

Zutaten

250 g Butter
250 g dunkle Schokolade (wenn möglich zuckerfrei)
100 ml Kaffee
1 Teelöffel Vanillezucker
150 g Sukrin
4 Eier