Buchtipp
Slow Food Magazin - Genießen mit Verstand

Slow Food Magazin – Genießen mit Verstand

Mit einem Abonnement erhalten Sie alle zwei Monate mehr als 20 Seiten zu jeweils einem wechselnden, aktuellen Schwerpunktthema, genussvolle Reiseberichte, Neues in Sachen Wein aus dem Geschmackslabor, interessante Hintergrundberichte aus der Slow Food Perspektive, schöne Fotos, Termine, Buchtipps – und vor allem Lese-Genuss auf insgesamt 100 Seiten! Das Slow Food Magazin erscheint sechsmal im Jahr...
Das Ende der Illusion

Das Ende der Illusion

Warum ökologisch korrekter Konsum die Umwelt nicht retten kann. »Mülltrennung und nachhaltiger Konsum kann politisches und gesellschaftliches Engagement nicht ersetzen.« (Armin Grunwald) Nachhaltigkeit ist auf der politischen Bühne als Thema in den Hintergrund gerückt. Die Politik schiebt die Sorge um Ökologie und Umwelt ins Private ab. Die Konsumenten sollen die Umwelt retten, indem sie mit...
Connectedness - Warum wir ein neues Weltbild brauchen

Connectedness – Warum wir ein neues Weltbild brauchen

Wer in diesen Tagen die Nachrichten anschaut, fragt sich vielleicht, was ist nur los in dieser Welt? In dem Buch „Connectedness“, das wir Euch in diesem Newsletter auch wärmstens empfehlen möchten, findet sich folgender Auszug von Prof. Dr. Hans-Peter Dürr, der uns in solchen Momenten Mut machen kann! „Der fallende Baum macht Krach, der Wald...
Apokalypse jetzt

Apokalypse jetzt

Finanz-, Euro- und Staatenkrise – die Autorin Greta Taubert hat Untergangsmeldungen satt. Und macht sich unabhängig: Sie lernt, wie man Gemüse anbaut, jagt oder aus Müll Kleider und Möbel herstellt. Jetzt ist es schon wieder passiert. Die Leipziger Autorin Greta Taubert steht bei Null. Nach ihrer Lesung in Berlin wurde ihre Tasche geklaut – ausgerechnet...
Selbst in Führung. Achtsam die Innenwelt meistern.

Selbst in Führung. Achtsam die Innenwelt meistern.

Selbstführung entfalten“Selbst in Führung“ sein heißt, guten Zugang zu Gefühlen und Anteilen der Persönlichkeit zu haben und diese situativ bewusst zu steuern. Leser erfahren, wie gute Selbstführung sie befähigt, unabhängig von alten Mustern aus ihrem inneren Selbst heraus automatische Reaktionen, schwierige Wechselwirkungen und Konflikte souverän zu meistern. Die Kombination von Achtsamkeit, Körperwahrnehmung und Persönlichkeitsteilen –...
Gesichter der Nachhaltigkeit

Gesichter der Nachhaltigkeit

Die Homepage ist das Pendant zu unserem gleichnamigen Buch „Gesichter der Nachhaltigkeit“, das im November 2012 erschienen ist. Beide Medien stellen Vorreiter des gesellschaftlichen Wandels vor – Menschen, die sich auf den Weg gemacht haben, Nachhaltigkeit neu denken und auf ihre Weise gestalten. Sie zeigen Nachhaltigkeit nicht nur als einseitig ökologisches Thema, sondern seine gesamte...
»Am Anfang war das Wort.« von Amoz Oz

»Am Anfang war das Wort.« von Amoz Oz

Juden und Worte bilden von jeher eine enge Verbindung. Amos Oz und seine Tochter Fania Oz-Salzberger, die als Historikerin lehrt, erkunden jüdische Wortwelten, Wörter, ihre alten wie neuen Bedeutungen, Auslegungen und Wandlungen, die 22 Buchstaben des hebräischen Alphabets. Kontinuität im Judentum war immer ans mündlich geäußerte und geschriebene Wort geknüpft, an ein ausuferndes Geflecht von...
Der Tanz um das goldene Kalb

Der Tanz um das goldene Kalb

Mittlerweile liegt „Der Tanz um das goldene Kalb“ des Evolutionsbiologen und Ökologen Josef H. Reichholf beim Wagenbach-Verlag bereits in der 3. Auflage vor.  Die Brisanz des Themas zum Zeitpunkt der Erstauflage 2006 war groß und ist bis heute aktuell. Die aufeinanderfolgenden Kette von Skandalen, die mit Lebensmitteln im Zusammenhang stehen stimulieren das Bewusstsein der Verbraucher...
LEBENSSTIL im grünen Bereich - Dr. med. Roger Eisen

LEBENSSTIL im grünen Bereich – Dr. med. Roger Eisen

Der renommierte Anti-Aging- und Präventionsmediziner Dr. med. Roger Eisen weiht Sie in diesem Buch in die Geheimnisse eines glücklichen, langen Lebens ein und zeigt Ihnen, dass Gesundheit eben kein Schicksal ist, sondern ein von Ihnen leicht beeinflussbarer Prozess. Dr. Eisen lädt Sie in diesem Buch dazu ein, Gesundheit zu leben und jung zu bleiben Tag...
Ihr Pferd ist tot - steigen Sie ab

Ihr Pferd ist tot – steigen Sie ab

Mit der Metapher des toten Pferdes beschreibt der Autor einen Zustand, bei dem die Arbeit keinen Spaß mehr macht und einen nicht mehr weiter bringt. Ebenso muss es sich anfühlen, auf einem toten Pferd zu reiten. Doch trotz der Unzufriedenheit reiten eine Menge Menschen tote Pferde. Diesen Personen zeigt der Psychologe und Coach, Tom Diesbrock,...
Die wahren Visionäre unserer Zeit

Die wahren Visionäre unserer Zeit

Ratlosigkeit, Fantasielosigkeit und Willenlosigkeit dominieren die Weltgemeinschaft im Umgang mit der globalen Krise. Symp­tome werden bekämpft, Machtstrukturen gesichert, die Verunsicherten ruhig ge­stellt. Aber wirkliche Lösungen? Fehlanzeige. Doch es gibt sie, die wahren Visionäre unserer Zeit. Seit Jahren halten sie die funktionierenden Patentrezepte in den Händen und kämpfen mutig und uner­müdlich für ein friedvolles und nachhaltiges...
Dem Leben entfremdet: Warum wir wieder lernen müssen zu empfinden

Dem Leben entfremdet: Warum wir wieder lernen müssen zu empfinden

Warum wir als Originale geboren werden und meistens als Kopien sterben. Wir leben in einer vollkommen durchkonstruierten Welt und sind unfähig, lebendig, mitfühlend und empathisch die Wirklichkeit wahrzunehmen. Anlass für eine Fundamentalkritik an unserer Zivilisation durch den bedeutenden Psychoanalytiker und ­Gesellschaftskritiker Arno Gruen. »Das klingt wie ein Erich Fromm fürs 21. Jahrhundert. Gut so.« Andreas...